Dieter Althaus

37308 Heilbad Heiligenstadt

info(at)dieter-althaus.de

Freitag, 20. November

Elisabethempfang 2009

Am Festttag der Heiligen Elisabeth hieß Bischof Dr. Joachim Wanke, wie in jedem Jahr, in der Brunnenkirche in Erfurt die Mitglieder der ThĂŒringer Landesregierung sowie zahlreiche Damen und Herren aus dem politsichen,...mehr


Donnerstag, 19. November

BuchprĂ€sentation „Der Eichsfeld-Report – Außergewöhnliche Einblicke in die Koch- und Bewirtungskultur einer unbeugsamen Region“ von Matthias Kaiser

Ich hatte schon das VergnĂŒgen, durch ein Vorwort an der Entstehung des außergewöhnlichen Buches mitzuarbeiten und konnte nun auch an der PrĂ€sentation des Werkes von „Matthias dem Kaiser“ teilnehmen. Ich war schon beeindruckt, mit...mehr


Montag, 9. November

Mein 9. November 1989

Dieter Althaus schreibt in einem Gastbeitrag fĂŒr die Wochenzeitung "Hallo Sonntag im Eichsfeld" ĂŒber seine persönlichen Erinnerungen an den 9. November 1989. Mit Dankbarkeit und Freude schaut er auf diesen Tag zurĂŒck - der...mehr


Samstag, 7. November

BestÀndige Entwicklung

Dieter Althaus wurde gestern Abend als Vorsitzender des Kreissportbundes Eichsfeld (KSB) wiedergewĂ€hlt. Das Eichsfeld ist nach Jena-Stadt und Sömmerda der drittgrĂ¶ĂŸte Sportkreis im Freistaat ThĂŒringen. Der KSB fĂŒhrte gestern...mehr


Freitag, 6. November

Auch in Berlin hieß es TschĂŒss sagen.

Bin gestern Abend von meinen Unionskollegen den Minister-prĂ€sidenten der LĂ€nder, von Angela Merkel dem Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder verabschiedet worden in Berlin. Nach ĂŒber sechs Jahren gemeinsamer Arbeit wĂŒnschten...mehr


Montag, 26. Oktober

Abschied in Dankbarkeit

Der gestrige 25. Parteitag der CDU ThĂŒringen war fĂŒr Dieter Althaus ein ganz besonderer Parteitag. Es war immerhin der erste Parteitag seit fast neun Jahren, an dem er nicht als Landesvorsitzender teilnahm. Lesen Sie in seinem...mehr


Montag, 26. Oktober

Abschied in Dankbarkeit

Den gestrigen 25. Landesparteitag der CDU ThĂŒringen habe ich mit besonderer Spannung und gemischten GefĂŒhlen erwartet - nicht nur, dass es galt, den verhandelten Koalitionsvertrag abzustimmen. Es war auch der erste Parteitag seit...mehr